Termine

Aktuelle Termine (alle Angaben ohne Gewähr - Quelle: Stadt Melle)

Alle Veranstaltungen unter Vorbehalt.

1. 8., 19.30-23 Uhr: Guter Montag. Seit nachweislich 1594 wird in Buer der "Gute Montag" begangen - eine Zusammenkunft, die mit einem Alter von nunmehr 428 Jahren zu den traditionsreichsten Bürgerversammlungen im Osnabrücker Land zählt. Zu dieser Bürgerversammlung sind alle Einwohnerinnen und Einwohner aus dem Kirchspiel Buer herzlich willkommen.. Veranstalter: Bürgerbüro Buer, Tel. 05427 464, E-Mail: m.saffran@stadt-melle.de. Ort: Dicke Linde,

2. 8., 14.30 Uhr: Ist das Müll oder kann das weg? Mit einem Experten der AWIGO diskutieren wir verschiedene Themen rund um die regionale Abfall- und Wertstoffwirtschaft: "Was passiert mit dem Müll?", "Wie können wir Müll vermeiden?". Veranstalter: LandFrauenverein Buer, Tel. 05427 6375, E-Mail: ballmeyer@osnanet.de. Ort: Hotel "Bueraner Hof", Kampingring 19, 49328 Melle, Tel. 05427 9274016, E-Mail: bueranerhof@gmx.de

3. 8., 7-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Mitte. Klein, aber fein - so kann man den Meller Wochenmarkt treffend beschreiben. Der Markt setzt eben nicht auf Größe und Weitläufigkeit, sondern auf Qualität und Frische!Zweimal in der Woche (mittwochs- und samstagvormittag) fahren die Händler, direkt im Stadtzentrum von Melle-Mitte, im Schatten des historischen Rathauses ihre Waren auf. Sollte ein Markttag auf einen Feiertag fallen, so entfällt der Wochenmarkt oder wird auf den Tag vor dem Feiertag vorverlegt.Von frischem Obst und Gemüse, Wurst- und Fleischwaren über Käse und Backwaren bis hin zu Fisch und Blumen kann der Meller Wochenmarkt alles bieten. Selbstverständlich dürfen auch Saisonwaren nicht fehlen. Für die Meller ist er ein beliebter Treffpunkt!. Veranstalter: Stadt Melle, Tel. 01525 6896542, E-Mail: info@stadt-melle.de. Ort: Rathausplatz und Marktplatz in Melle-Mitte

3. 8., 17-17.45 Uhr: Faszio Pilates - Sport im Park. Kräftigung der rumpfstabilisierenden Muskulatur in Kombination mit Elementen des Faszien Trainings, wie dem Faszienrollen und Faszienstretching. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung über das Buchungssystem auf der Homepage des SC Melle 03 erforderlich.. Veranstalter: SC Melle 03, Tel. 05422 910560, E-Mail: finja.henke@scmelle.de. Ort: Heldenhain Grönenbergpark Melle, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. , 49324 Melle

3. 8., 17-17.45 Uhr: Faszio Pilates - Sport im Park. Kräftigung der rumpfstabilisierenden Muskulatur in Kombination mit Elementen des Faszien Trainings, wie dem Faszienrollen und Faszienstretching. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung über das Buchungssystem auf der Homepage des SC Melle 03 erforderlich.. Veranstalter: SC Melle 03, Tel. 05422 910560, E-Mail: finja.henke@scmelle.de. Ort: Heldenhain Grönenbergpark Melle, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. , 49324 Melle

3. 8., 20.15 Uhr: Sommerliches Orgelkonzert. Eintritt frei. Veranstalter: Matthäusgemeinde Melle und Orgelförderverein, Tel. 05422 5659. Ort: St.-Matthäus-Kirche

4. 8., 8-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Buer. Ein traditioneller Wochenmarkt mit frischen, regionalen Produkten in allen Variationen - Fleisch, Obst, Gemüse, Fisch und vieles mehr!. Veranstalter: Ortsrat Buer, Tel. 05427 1072. Ort: Kirchhofsburg

4. 8., 14-15.30 Uhr: Elterncafe der Ratsschule. Jeden ersten Donnerstag im Monat hat das Elterncafe der Ratsschule im neu gestalteten Bereich der Aula hinter der Bühne geöffnet. Bei einem Kaffee oder Tee ins Gespräch kommen, sich besser kennenlernen - hierzu lädt Schulsozialarbeiterin Tanja Flade alle Eltern herzlich ein.Bei Interesse melden Sie sich gerne bei tanja.flade@ratsschule.net an.. Veranstalter: Oberschule Ratsschule Melle, Tel. 05422 95100, E-Mail: oberschule@ratsschule.de. Ort: Ratsschule Melle, Haus Walle 7, 49324 Melle

4. 8., 19 Uhr: Geistliche Abendmusik. Wer heute der Naumburger Kurrende begegnet, erlebt einen Chor von Sängerinnen und Sängern zwischen 14 und über 50 Jahren - Ehepaare, Familien und viele Kinder. Aus dem Hochschulchor ist ein Projekt- und Reisechor geworden, der u.a. jeweils im Sommer eine Chorreise gestaltet. In den letzten 20 Jahren haben sich die Chormitglieder große Teile des a-capella-Repertoires der Chormusik angeeignet und auch mit namhaften Orchestern und Musikern Kantaten u. a. aufgeführt. Mehr auf www.kurrende.de . Die St. Antonius-Kirchengemeinde Hoyel freut sich auf ein Wiedersehen mit ihrem Partnergemeinde-Pfarrer Jörg Humboldt.. Veranstalter: Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Antonius Hoyel, Tel. 05226 5135, E-Mail: kg.hoyel@evlka.de. Ort: St. Antonius-Kirche Hoyel, Hoyeler Kirchring , 49328 Melle

4. 8., 19.30-21.30 Uhr: Imkerverein Melle - Imkerstammtisch. Unser Verein unterstützt Imkerinnen und Imker bei Fragen zur Bienenhaltung. Honigbienen, Wildbienen und andere sammelnde Insekten sichern durch die Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen den Artenreichtum in der Natur.Fachlicher Austausch und geselliges Beisammensein mit Imkerinnen und Imkern aus unserem Verein. Interessierte Gäste sind willkommen! Weitere Infos und Anmeldung gern per Mail oder telefonisch.. Veranstalter: Imkerverein Melle, Tel. 05422 46925, E-Mail: silke.meier.melle@gmx.de. Ort: Gasthaus Zum Auerhahn, Galbrinkstr. 1, 49326 Melle, Tel. 05428 1213, E-Mail: info@gaststaette-zum-auerhahn.de

5. 8., 10-11 Uhr: Dehnen und Entspannen. Durch Dehnungsübungen, Faszienrollen und Faszienstretching werden Bewegungseinschränkungen reduziert, die Beweglichkeit und das Wohlbefinden werden verbessert.Für die Teilnahme ist eine Anmeldung über das Buchungssystem auf der Homepage des SC Melle erforderlich.. Veranstalter: SC Melle 03, Tel. 05422 910560, E-Mail: finja.henke@scmelle.de. Ort: Heldenhain Grönenbergpark Melle, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. , 49324 Melle

5. 8., 20 Uhr: Meller Sommer "Mirandolina". Eine Freilichtkomödie von Goldoni, inszeniert von Jan Graf-Betge, mit dem Ensemble der "Theaterbande Phoenix"Denken Sie an angemessenen Kleidung, denn um eine Mühle weht oft ein frischer Wind.Buchungen nur Online www.theaterbande-phoenix.de Eintritt 15 Euro - ermäßigt 11 Euro. Veranstalter: Stadt Melle und Theaterbande Phoenix, Tel. 05422 965307, E-Mail: n.jaerisch@stadt-melle.de. Ort: Westhoyeler Windmühle, Melle-Riemsloh

5. 8., 20-22 Uhr: Dienstabend. Jeden Freitag trifft sich die DRK Bereitschaft Buer zum Dienstabend.Es werden Übungen, praktische Tätigkeiten (Verbände, Infusionen, Erkrankungen, Verletzungen) und theoretische Inhalte durchgeführt und besprochen.Jeder Bürger kann ohne jedwede Vorkenntnisse bei uns mitmachen und ist herzlich willkommen! ;-)Wir stellen Einsatzkräfte für den erweiterten Rettungsdienst und den Katastrophenschutz im Landkreis Osnabrück und werden auch überregional eingesetzt.. Veranstalter: DRK-Bereitschaft Buer, Tel. 0176 61095816, E-Mail: dominik.linge@kreisbereitschaft-melle.de. Ort: Feuerwehrhaus Buer, Stüvestraße 28, 49328 Melle

6.-7. 8.,: 50 Jahre Campingplatz Ludwigsee. Samstag ab 10 Uhr "Tag der offenen Tür"Sonntag Festakt mit geladenen Gästen und Besuchern 11.30 Uhr Festgottesdienst "40 Jahre Kirche unterwegs am Ludwigsee". Veranstalter: Fam. Grothaus, Tel. 05402 2132, E-Mail: verwaltung@camping-ludwigsee.de. Ort: Grönegau-Park "Ludwigsee" - Camping und mehr, Nemdener Str. 12, 49326 Melle, Tel. 05402 2132, E-Mail: verwaltung@camping-ludwigsee.de

6. 8., 7-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Mitte. Klein, aber fein - so kann man den Meller Wochenmarkt treffend beschreiben. Der Markt setzt eben nicht auf Größe und Weitläufigkeit, sondern auf Qualität und Frische! Zweimal in der Woche (mittwochs- und samstagvormittag) fahren die Händler, direkt im Stadtzentrum von Melle-Mitte, im Schatten des historischen Rathauses ihre Waren auf. Sollte ein Markttag auf einen Feiertag fallen, so entfällt der Wochenmarkt oder wird auf den Tag vor dem Feiertag vorverlegt.Von frischem Obst und Gemüse, Wurst- und Fleischwaren über Käse und Backwaren bis hin zu Fisch und Blumen kann der Meller Wochenmarkt alles bieten. Selbstverständlich dürfen auch Saisonwaren nicht fehlen. Für die Meller ist er ein beliebter Treffpunkt!. Veranstalter: Stadt Melle, Tel. 01525 6896542, E-Mail: info@stadt-melle.de. Ort: Rathausplatz und Marktplatz in Melle-Mitte

6.-7. 8., 10-17 Uhr: Traktorentreffen. Veranstalter: Traktoren und histor. Landmaschinen Grönegau-Buer e.V., Am Bergsiek, Tel. 05422 1242, E-Mail: traktor.splete@gmail.com. Ort: Domizil des Vereins Traktoren u. histor. Landmaschinen Grönegau-Buer

6. 8., 11.15 - 12 Uhr: Rathaustreppenkonzert - Stairway of Melle. Duo "Cassis". Veranstalter: Stadt Melle, Kultur- und Tourismusbüro, Tel. 05422 965312. Ort: Rathausplatz, Melle-Mitte

6. 8., 21.33 Uhr: Meller Sommer "Mirandolina". Eine Freilichtkomödie von Goldoni, inszeniert von Jan Graf-Betge, mit dem Ensemble der "Theaterbande Phoenix"Denken Sie an angemessenen Kleidung, denn um eine Mühle weht oft ein frischer Wind.Buchungen nur Online www.theaterbande-phoenix.de Eintritt 15 Euro - ermäßigt 11 Euro. Veranstalter: Stadt Melle und Theaterbande Phoenix, Tel. 05422 965307, E-Mail: n.jaerisch@stadt-melle.de. Ort: Westhoyeler Windmühle, Melle-Riemsloh

7. 8.: 29. ADAC Oldtimer-Rallye "Rund um Melle". Oldtimer-Rallye quer durch den schönen Grönegau! Bis zu 170 Fahrzeuge und Motorräder! Mit spannenden Aufgaben entlang der Strecke. Kurzweiliger Tagesausflug mit historischen Fahrzeugen mit guter kulinarischen Verpflegung.. Veranstalter: AC-Melle im ADAC e.V., Tel. 05427 60116, E-Mail: sparhei@osnanet.de. Ort: Gelände der Firma Wulbusch, Zur Femlinde 24/26 , 49326 Melle

7. 8., 8 Uhr: Wanderung: Bakum - Zwickenbach - Eickener Egge. Vom Bakum aus durch das romantische Zwickenbachtal zum Aussichtspunkt Eickener Egge mit einem großartigen Ausblick auf Melle und Umgebung. Veranstalter: Heimat- und Verschönerungsverein Wellingholzhausen e.V., Tel. 05429 921024, E-Mail: info@heimatverein-wellingholzhausen.de. Ort: Bushaltestelle am Haus des Gastes

7. 8., 13.30-18 Uhr: Besuch des Widukindmuseums und des Kleinbahnmuseums Enger. Veranstalter: Heimatverein Neuenkirchen, Tel. 05428 2936, E-Mail: info@hv-neuenkirchen.de. Ort: Start: Parkplatz Alte Bielefelder Straße

7. 8., 14.30 Uhr: Wanderung an der Bifurkation mit anschließendem Sommergrillen. Veranstalter: Heimat-und Verschönerungsverein Westerhausen-Föckinghausen, Tel. 05422 7047099, E-Mail: info@hv-westerhausen-foeckinghausen.de. Ort: Treffpunkt hinter der Sparkasse in Westerhausen

7. 8., 16-19 Uhr: Sommergrillen. Veranstalter: Heimatverein Gesmold e.V., Tel. 05422 42531, E-Mail: post@heimatverein-gesmold.de. Ort: Bifurkation

9. 8., 13 Uhr: Besichtigung der AWIGO in Ankum. Bei einem Rundgang über das drei Hektar große Areal lernen wir den Knotenpunkt für die abfallwirtschaftliche Infrastruktur im nördlichen Landkreis kennen, der einen besonderen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Verwertung legt.. Veranstalter: LandFrauenverein Buer, Tel. 05427 6375, E-Mail: ballmeyer@osnanet.de. Ort: Treffpunkt: Feuerwehrhaus Buer

10. 8., 7-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Mitte. Klein, aber fein - so kann man den Meller Wochenmarkt treffend beschreiben. Der Markt setzt eben nicht auf Größe und Weitläufigkeit, sondern auf Qualität und Frische!Zweimal in der Woche (mittwochs- und samstagvormittag) fahren die Händler, direkt im Stadtzentrum von Melle-Mitte, im Schatten des historischen Rathauses ihre Waren auf. Sollte ein Markttag auf einen Feiertag fallen, so entfällt der Wochenmarkt oder wird auf den Tag vor dem Feiertag vorverlegt.Von frischem Obst und Gemüse, Wurst- und Fleischwaren über Käse und Backwaren bis hin zu Fisch und Blumen kann der Meller Wochenmarkt alles bieten. Selbstverständlich dürfen auch Saisonwaren nicht fehlen. Für die Meller ist er ein beliebter Treffpunkt!. Veranstalter: Stadt Melle, Tel. 01525 6896542, E-Mail: info@stadt-melle.de. Ort: Rathausplatz und Marktplatz in Melle-Mitte

10. 8., 20.15 Uhr: Sommerliches Orgelkonzert. Eintritt frei. Veranstalter: Petrigemeinde Melle und Orgelförderverein, Tel. 05422 5659. Ort: St.-Petri-Kirche

11. 8., 8-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Buer. Ein traditioneller Wochenmarkt mit frischen, regionalen Produkten in allen Variationen - Fleisch, Obst, Gemüse, Fisch und vieles mehr!. Veranstalter: Ortsrat Buer, Tel. 05427 1072. Ort: Kirchhofsburg

12.-13. 8.,: RiNK-Festival. Open-Air umsonst und draußen. Veranstalter: RiNK. Ort: Neuenkirchen

12. 8., 15.00-20.00 Uhr: Blutspende. Veranstalter: DRK-Ortsverein Buer, Tel. 0176 61095816, E-Mail: dominik.linge@kreisbereitschaft-melle.de. Ort: Lindenschule Buer

12. 8., 20 Uhr: Meller Sommer "Mirandolina". Eine Freilichtkomödie von Goldoni, inszeniert von Jan Graf-Betge, mit dem Ensemble der "Theaterbande Phoenix"Denken Sie an angemessenen Kleidung, denn um eine Mühle weht oft ein frischer Wind.Buchungen nur Online www.theaterbande-phoenix.de Eintritt 15 Euro - ermäßigt 11 Euro. Veranstalter: Stadt Melle und Theaterbande Phoenix, Tel. 05422 965307, E-Mail: n.jaerisch@stadt-melle.de. Ort: Westhoyeler Windmühle, Melle-Riemsloh

12. 8., 20-22 Uhr: Dienstabend. Jeden Freitag trifft sich die DRK Bereitschaft Buer zum Dienstabend.Es werden Übungen, praktische Tätigkeiten (Verbände, Infusionen, Erkrankungen, Verletzungen) und theoretische Inhalte durchgeführt und besprochen.Jeder Bürger kann ohne jedwede Vorkenntnisse bei uns mitmachen und ist herzlich willkommen! ;-)Wir stellen Einsatzkräfte für den erweiterten Rettungsdienst und den Katastrophenschutz im Landkreis Osnabrück und werden auch überregional eingesetzt.. Veranstalter: DRK-Bereitschaft Buer, Tel. 0176 61095816, E-Mail: dominik.linge@kreisbereitschaft-melle.de. Ort: Feuerwehrhaus Buer, Stüvestraße 28, 49328 Melle

13. 8., 7-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Mitte. Klein, aber fein - so kann man den Meller Wochenmarkt treffend beschreiben. Der Markt setzt eben nicht auf Größe und Weitläufigkeit, sondern auf Qualität und Frische!Zweimal in der Woche (mittwochs- und samstagvormittag) fahren die Händler, direkt im Stadtzentrum von Melle-Mitte, im Schatten des historischen Rathauses ihre Waren auf. Sollte ein Markttag auf einen Feiertag fallen, so entfällt der Wochenmarkt oder wird auf den Tag vor dem Feiertag vorverlegt.Von frischem Obst und Gemüse, Wurst- und Fleischwaren über Käse und Backwaren bis hin zu Fisch und Blumen kann der Meller Wochenmarkt alles bieten. Selbstverständlich dürfen auch Saisonwaren nicht fehlen. Für die Meller ist er ein beliebter Treffpunkt!. Veranstalter: Stadt Melle, Tel. 01525 6896542, E-Mail: info@stadt-melle.de. Ort: Rathausplatz und Marktplatz in Melle-Mitte

13. 8., 14 Uhr: Traditionelle Sommer-Radtour. Gerlinde wird wieder ein interessante Route auswählen.. Veranstalter: LandFrauenverein Neuenkirchen, Tel. 05428 93081, E-Mail: landfrauen.neuenkirchen@gmx.de. Ort: Treffpunkt: Parkplatz an der Kirche

13. 8., 14 Uhr: Radtour mit anschl. Grillen. Veranstalter: Heimat- und Verkehrsverein Riemsloh, Tel. 05226 5489. Ort: Start: Kastanienplatz

13. + 14. 8., 16-17.45 Uhr: Theater: Die dumme Augustine. Der dumme August ist ein Star in der Manege, das Publikum liebt seine akrobatischen Späße. Und auch zu Hause ist sein Leben eine wahre Freude: Die dumme Augustine hält den Zirkuswagen schön sauber und die drei Kinder gedeihen prächtig. Der dumme August könnte sich kein besseres Leben vorstellen! Die dumme Augustine kann das hingegen sehr wohl: Während August allabendlich zur Arbeit geht, träumt sie davon, endlich auch mal im Licht der Scheinwerfer stehen zu dürfen. Als der dumme August schreckliche Zahnschmerzen bekommt und seinen Auftritt deshalb verpasst, springt die dumme Augustine kurzentschlossen für ihn ein. Die Kinder drücken fest die Daumen, der Direktor wird gar nicht erst gefragt, schon dreht Augustine eine Runde nach der anderen, zaubert, scherzt und bekommt tosenden Applaus dafür.Männer arbeiten und Frauen gehören an den Herd? Wohl kaum! Der Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler ist ein fröhliches Stück über das, was wir aus unserem Leben gerne machen würden - und darüber, wie wir unsere Träume Wirklichkeit werden lassen können. (Regie: Andreas Pöhler)Alle weiteren Informationen zum Stück, zu Buchungen und den dann geltenden Corona-Regeln finden Sie in den nächsten Wochen auf unserer Homepage (www.waldbuehne-melle.com) und in unserer Geschäftsstelle (Tel.: 05422 / 42442).. Veranstalter: Waldbühne Melle e.V., Tel. 05422 42442, E-Mail: service@waldbuehne-melle.com. Ort: Waldbühne Melle, Bergstraße 19, 49324 Melle

16. 8.,: Halbtagesausflug der Bruchmühlener Senioren. Reiseziel stand bei Drucklegung noch nicht fest. Veranstalter: Arbeitskreis Seniorenbetreuung im Ortsrat Bruchmühlen, Tel. 05226 657, E-Mail: c.rutschke@stadt-melle.de. Ort: Start: Bruchmühlen

17. 8., 7-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Mitte. Klein, aber fein - so kann man den Meller Wochenmarkt treffend beschreiben. Der Markt setzt eben nicht auf Größe und Weitläufigkeit, sondern auf Qualität und Frische!Zweimal in der Woche (mittwochs- und samstagvormittag) fahren die Händler, direkt im Stadtzentrum von Melle-Mitte, im Schatten des historischen Rathauses ihre Waren auf. Sollte ein Markttag auf einen Feiertag fallen, so entfällt der Wochenmarkt oder wird auf den Tag vor dem Feiertag vorverlegt.Von frischem Obst und Gemüse, Wurst- und Fleischwaren über Käse und Backwaren bis hin zu Fisch und Blumen kann der Meller Wochenmarkt alles bieten. Selbstverständlich dürfen auch Saisonwaren nicht fehlen. Für die Meller ist er ein beliebter Treffpunkt!. Veranstalter: Stadt Melle, Tel. 01525 6896542, E-Mail: info@stadt-melle.de. Ort: Rathausplatz und Marktplatz in Melle-Mitte

17. 8., 20.15 Uhr: Sommerliches Orgelkonzert. Eintritt frei. Veranstalter: Matthäusgemeinde Melle und Orgelförderverein, Tel. 05422 5659. Ort: St.-Matthäus-Kirche

18. 8., 8-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Buer. Ein traditioneller Wochenmarkt mit frischen, regionalen Produkten in allen Variationen - Fleisch, Obst, Gemüse, Fisch und vieles mehr!. Veranstalter: Ortsrat Buer, Tel. 05427 1072. Ort: Kirchhofsburg

18. 8., 17.30 Uhr: Mit dem Planwagen unterwegs. In diesem Jahr entdecken wir Drantum, Laer und Altenmelle. Zum Abschluss treffen wir uns zu einem Imbiss bei Familie Koch.. Veranstalter: LandFrauenverein Melle, Tel. 05422 43115, E-Mail: kreislandfrauen.melle@gmx.de. Ort: Start: Melle-Mitte

19. 8., 20-22 Uhr: Dienstabend. Jeden Freitag trifft sich die DRK Bereitschaft Buer zum Dienstabend.Es werden Übungen, praktische Tätigkeiten (Verbände, Infusionen, Erkrankungen, Verletzungen) und theoretische Inhalte durchgeführt und besprochen.Jeder Bürger kann ohne jedwede Vorkenntnisse bei uns mitmachen und ist herzlich willkommen! ;-)Wir stellen Einsatzkräfte für den erweiterten Rettungsdienst und den Katastrophenschutz im Landkreis Osnabrück und werden auch überregional eingesetzt.. Veranstalter: DRK-Bereitschaft Buer, Tel. 0176 61095816, E-Mail: dominik.linge@kreisbereitschaft-melle.de. Ort: Feuerwehrhaus Buer, Stüvestraße 28, 49328 Melle

20. 8., 7-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Mitte. Klein, aber fein - so kann man den Meller Wochenmarkt treffend beschreiben. Der Markt setzt eben nicht auf Größe und Weitläufigkeit, sondern auf Qualität und Frische!Zweimal in der Woche (mittwochs- und samstagvormittag) fahren die Händler, direkt im Stadtzentrum von Melle-Mitte, im Schatten des historischen Rathauses ihre Waren auf. Sollte ein Markttag auf einen Feiertag fallen, so entfällt der Wochenmarkt oder wird auf den Tag vor dem Feiertag vorverlegt.Von frischem Obst und Gemüse, Wurst- und Fleischwaren über Käse und Backwaren bis hin zu Fisch und Blumen kann der Meller Wochenmarkt alles bieten. Selbstverständlich dürfen auch Saisonwaren nicht fehlen. Für die Meller ist er ein beliebter Treffpunkt!. Veranstalter: Stadt Melle, Tel. 01525 6896542, E-Mail: info@stadt-melle.de. Ort: Rathausplatz und Marktplatz in Melle-Mitte

20. 8., 9-14 Uhr: Meller Schnäppchenmarkt. Veranstalter: Werbegemeinschaft Melle-City, Tel. 05422 91010916. Ort: Rathausplatz

20. 8., 10-12.30 Uhr: CAFE GRÜN. Bei einem Kaffee kann in entspannter Atmosphäre über kommunalpolitische Themen in und um Melle diskutiert werden.. Veranstalter: Bündnis 90/Die Grünen - Stadtverband Melle, Tel. 05422 5745, E-Mail: rs.wuestehube@web.de. Ort: Grünes Büro

20. 8., 14 Uhr: Clean Up! Mit der "Girlande der Schande" setzen wir ein Zeichen! Komm vorbei und mach mit! Gemeinsame Müllsammelaktion für ein sauberes und müllfreies Buer. Mit Klönschnack, Kaffee und Kuchen beenden wir die Aufräumaktion.. Veranstalter: LandFrauenverein Buer, Tel. 05427 6375, E-Mail: ballmeyer@osnanet.de. Ort: Treffpunkt: Feuerwehrhaus Buer

20. 8., 16-17.45 Uhr: Theater: Die dumme Augustine. Der dumme August ist ein Star in der Manege, das Publikum liebt seine akrobatischen Späße. Und auch zu Hause ist sein Leben eine wahre Freude: Die dumme Augustine hält den Zirkuswagen schön sauber und die drei Kinder gedeihen prächtig. Der dumme August könnte sich kein besseres Leben vorstellen! Die dumme Augustine kann das hingegen sehr wohl: Während August allabendlich zur Arbeit geht, träumt sie davon, endlich auch mal im Licht der Scheinwerfer stehen zu dürfen. Als der dumme August schreckliche Zahnschmerzen bekommt und seinen Auftritt deshalb verpasst, springt die dumme Augustine kurzentschlossen für ihn ein. Die Kinder drücken fest die Daumen, der Direktor wird gar nicht erst gefragt, schon dreht Augustine eine Runde nach der anderen, zaubert, scherzt und bekommt tosenden Applaus dafür.Männer arbeiten und Frauen gehören an den Herd? Wohl kaum! Der Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler ist ein fröhliches Stück über das, was wir aus unserem Leben gerne machen würden - und darüber, wie wir unsere Träume Wirklichkeit werden lassen können. (Regie: Andreas Pöhler)Alle weiteren Informationen zum Stück, zu Buchungen und den dann geltenden Corona-Regeln finden Sie in den nächsten Wochen auf unserer Homepage (www.waldbuehne-melle.com) und in unserer Geschäftsstelle (Tel.: 05422 / 42442).. Veranstalter: Waldbühne Melle e.V., Tel. 05422 42442, E-Mail: service@waldbuehne-melle.com. Ort: Waldbühne Melle, Bergstraße 19, 49324 Melle

21. 8., 10.30-18 Uhr: Radtour im heimatlichen Umfeld. Veranstalter: Heimatverein Neuenkirchen, Tel. 830 830, E-Mail: info@hv-neuenkirchen.de. Ort: Parkplatz Schulzentrum Neuenkirchen

21. 8., 11 Uhr: Sommerfest für alle. Veranstalter: Heimat- und Verkehrsverein Riemsloh 1932 e.V., Tel. 05226 5489, E-Mail: ingo.wissmann@concordia.de. Ort: Heimatraum und auf dem Schulhof

21. 8., 15 Uhr: Meller Naturführung - Erntezeit: Die Vielfalt der Natur. Erntezeit - natürlich auch für die Wildkräuter, wie die Brennnessel mit ihren Samen; Erntezeit - für den geheimnisvollen Holunder, die rote Eberesche; Erntezeit - für Bucheckern und Nüsse. Sie alle geben uns Energie für den langen, dunklen Winter.Naturführer/In: Irmgard RösnerAnmeldung: Tel. 05427 - 784 | E-Mail: irmgard.roesner@osnanet.deTreffpunkt: Wanderparkplatz Saurierfährten, Gemeindegrenze Bad Essen / Stadt Melle, Buersche Str., 49152 Bad Essen-BarkhausenDauer: ca. 2 Stunden. Veranstalter: Stadt Melle - Umweltbüro, Tel. 05422 965373, E-Mail: a.kuddes@stadt-melle.de. Ort: Wanderparkplatz Saurierspuren

21. 8., 20-22 Uhr: Theater: Schlager, Stars und deutsche Welle. Erinnern Sie sich an die Spenglers? Schnallen Sie sich an, sie sind zurück - angekommen in der bunten Show-Welt der 80er! Musik, Party und gute Laune! Doro Spengler hat einen Traum: Maskenbildnerin zu werden in der Welt des Showbusiness - auf Du und Du zu sein mit den Stars. Ihre Ausbildung als Friseurin ist die beste Voraussetzung dazu. Ihre Bewerbung auf ein Praktikum bei der "Schlagerparade" hat Erfolg und alles könnte so schön sein...Nur Jürgen, ihr langjähriger Freund, hat erstens mal was gegen ihre "Hirngespinste" und zweitens ihren Umzug nach Berlin; außerdem verbringt er mehr Zeit damit, seinen Manta zu tunen als mit der Pflege der Romantik.Corinna und Carola, Doros allerbeste Freundinnen hingegen suchen verzweifelt nach ihren Traumprinzen - möglichst so schön wie David Hasselhoff und so stark wie Sylvester Stallone.Papa Spengler hat die technische Innovation überhaupt, einen nagelneuen Betamax-Videorecorder, ins traute Heim geholt, tut sich aber schwer mit der Programmierung. Wenn die ausnahmsweise mal gelingt, überspielen die Damen des Hauses seine aufgenommenen Fußballspiele und auch Jürgens leicht reizbarer Kumpel Rocky, ein Möchtegern-Rambo vor dem Herrn, trägt nicht gerade zum Gelingen eines harmonischen Alltags bei.Im Studio in Berlin ist Harmonie auch gerade ein Fremdwort: Die schrägen Helden der "Neuen deutschen Welle" kapern die "Schlagerparade" - den altgedienten Stars und Sternchen passt das gar nicht. Außerdem will Dieter Thomas Brock vom Altenteil zurück in die Manege. Wie nur lässt sich Jungspund Ingo Schöner aus dem Chefsessel entfernen? (Buch: Thomas Schiffmann/Regie: Julian Neumayr)Der Kartenvorverkauf beginnt am 20.04.2022. Karten können ab dann über das Buchungsportal der Waldbühne (www.waldbuehne-melle.com) oder in der Geschäftsstelle erworben werden.. Veranstalter: Waldbühne Melle e.V., Tel. 05422 42442, E-Mail: service@waldbuehne-melle.com. Ort: Waldbühne Melle

23. 8., 18-22 Uhr: White Dinner. Veranstalter: kfd Gesmold, Tel. 0157 33652583, E-Mail: g.osterheider@gmx.de. Ort: Lindenplatz, Gesmolder Str. , 49326 Melle

24. 8., 7-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Mitte. Klein, aber fein - so kann man den Meller Wochenmarkt treffend beschreiben. Der Markt setzt eben nicht auf Größe und Weitläufigkeit, sondern auf Qualität und Frische!Zweimal in der Woche (mittwochs- und samstagvormittag) fahren die Händler, direkt im Stadtzentrum von Melle-Mitte, im Schatten des historischen Rathauses ihre Waren auf. Sollte ein Markttag auf einen Feiertag fallen, so entfällt der Wochenmarkt oder wird auf den Tag vor dem Feiertag vorverlegt.Von frischem Obst und Gemüse, Wurst- und Fleischwaren über Käse und Backwaren bis hin zu Fisch und Blumen kann der Meller Wochenmarkt alles bieten. Selbstverständlich dürfen auch Saisonwaren nicht fehlen. Für die Meller ist er ein beliebter Treffpunkt!. Veranstalter: Stadt Melle, Tel. 01525 6896542, E-Mail: info@stadt-melle.de. Ort: Rathausplatz und Marktplatz in Melle-Mitte

24. 8., 20-22 Uhr: Theater: Schlager, Stars und deutsche Welle. Erinnern Sie sich an die Spenglers? Schnallen Sie sich an, sie sind zurück - angekommen in der bunten Show-Welt der 80er! Musik, Party und gute Laune!Doro Spengler hat einen Traum: Maskenbildnerin zu werden in der Welt des Showbusiness - auf Du und Du zu sein mit den Stars. Ihre Ausbildung als Friseurin ist die beste Voraussetzung dazu. Ihre Bewerbung auf ein Praktikum bei der "Schlagerparade" hat Erfolg und alles könnte so schön sein...Nur Jürgen, ihr langjähriger Freund, hat erstens mal was gegen ihre "Hirngespinste" und zweitens ihren Umzug nach Berlin; außerdem verbringt er mehr Zeit damit, seinen Manta zu tunen als mit der Pflege der Romantik.Corinna und Carola, Doros allerbeste Freundinnen hingegen suchen verzweifelt nach ihren Traumprinzen - möglichst so schön wie David Hasselhoff und so stark wie Sylvester Stallone.Papa Spengler hat die technische Innovation überhaupt, einen nagelneuen Betamax-Videorecorder, ins traute Heim geholt, tut sich aber schwer mit der Programmierung. Wenn die ausnahmsweise mal gelingt, überspielen die Damen des Hauses seine aufgenommenen Fußballspiele und auch Jürgens leicht reizbarer Kumpel Rocky, ein Möchtegern-Rambo vor dem Herrn, trägt nicht gerade zum Gelingen eines harmonischen Alltags bei.Im Studio in Berlin ist Harmonie auch gerade ein Fremdwort: Die schrägen Helden der "Neuen deutschen Welle" kapern die "Schlagerparade" - den altgedienten Stars und Sternchen passt das gar nicht. Außerdem will Dieter Thomas Brock vom Altenteil zurück in die Manege. Wie nur lässt sich Jungspund Ingo Schöner aus dem Chefsessel entfernen? (Buch: Thomas Schiffmann/Regie: Julian Neumayr)Der Kartenvorverkauf beginnt am 20.04.2022. Karten können ab dann über das Buchungsportal der Waldbühne (www.waldbuehne-melle.com) oder in der Geschäftsstelle erworben werden.. Veranstalter: Waldbühne Melle e.V., Tel. 05422 42442, E-Mail: service@waldbuehne-melle.com. Ort: Waldbühne Melle

25. 8., 8-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Buer. Ein traditioneller Wochenmarkt mit frischen, regionalen Produkten in allen Variationen - Fleisch, Obst, Gemüse, Fisch und vieles mehr!. Veranstalter: Ortsrat Buer, Tel. 05427 1072. Ort: Kirchhofsburg

25. 8., 18 Uhr: Grillen mit den Senioren. Veranstalter: TV Wellingholzhausen e.V., Tel. 05429 1719, E-Mail: hkbmuenchow@aol.com. Ort: Beutlinghalle

26. 8., 17 Uhr: Upcycling: Aus alt mach neu! Aus Müll Neues basteln ist voll im Trend. Lass dich von unseren Upcycling-Ideen inspirieren und bastele dein eigenes Unikat.. Veranstalter: LandFrauenverein Buer, Tel. 05427 6375, E-Mail: ballmeyer@osnanet.de. Ort: Feuerwehrhaus Markendorf, In den Höfen , 49328 Melle

26. 8., 20-22 Uhr: Dienstabend. Jeden Freitag trifft sich die DRK Bereitschaft Buer zum Dienstabend.Es werden Übungen, praktische Tätigkeiten (Verbände, Infusionen, Erkrankungen, Verletzungen) und theoretische Inhalte durchgeführt und besprochen.Jeder Bürger kann ohne jedwede Vorkenntnisse bei uns mitmachen und ist herzlich willkommen! ;-)Wir stellen Einsatzkräfte für den erweiterten Rettungsdienst und den Katastrophenschutz im Landkreis Osnabrück und werden auch überregional eingesetzt.. Veranstalter: DRK-Bereitschaft Buer, Tel. 0176 61095816, E-Mail: dominik.linge@kreisbereitschaft-melle.de. Ort: Feuerwehrhaus Buer, Stüvestraße 28, 49328 Melle

26. 8., 20-22 Uhr: Theater: Schlager, Stars und deutsche Welle. Erinnern Sie sich an die Spenglers? Schnallen Sie sich an, sie sind zurück - angekommen in der bunten Show-Welt der 80er! Musik, Party und gute Laune!Doro Spengler hat einen Traum: Maskenbildnerin zu werden in der Welt des Showbusiness - auf Du und Du zu sein mit den Stars. Ihre Ausbildung als Friseurin ist die beste Voraussetzung dazu. Ihre Bewerbung auf ein Praktikum bei der "Schlagerparade" hat Erfolg und alles könnte so schön sein...Nur Jürgen, ihr langjähriger Freund, hat erstens mal was gegen ihre "Hirngespinste" und zweitens ihren Umzug nach Berlin; außerdem verbringt er mehr Zeit damit, seinen Manta zu tunen als mit der Pflege der Romantik.Corinna und Carola, Doros allerbeste Freundinnen hingegen suchen verzweifelt nach ihren Traumprinzen - möglichst so schön wie David Hasselhoff und so stark wie Sylvester Stallone.Papa Spengler hat die technische Innovation überhaupt, einen nagelneuen Betamax-Videorecorder, ins traute Heim geholt, tut sich aber schwer mit der Programmierung. Wenn die ausnahmsweise mal gelingt, überspielen die Damen des Hauses seine aufgenommenen Fußballspiele und auch Jürgens leicht reizbarer Kumpel Rocky, ein Möchtegern-Rambo vor dem Herrn, trägt nicht gerade zum Gelingen eines harmonischen Alltags bei.Im Studio in Berlin ist Harmonie auch gerade ein Fremdwort: Die schrägen Helden der "Neuen deutschen Welle" kapern die "Schlagerparade" - den altgedienten Stars und Sternchen passt das gar nicht. Außerdem will Dieter Thomas Brock vom Altenteil zurück in die Manege. Wie nur lässt sich Jungspund Ingo Schöner aus dem Chefsessel entfernen? (Buch: Thomas Schiffmann/Regie: Julian Neumayr)Der Kartenvorverkauf beginnt am 20.04.2022. Karten können ab dann über das Buchungsportal der Waldbühne (www.waldbuehne-melle.com) oder in der Geschäftsstelle erworben werden.. Veranstalter: Waldbühne Melle e.V., Tel. 05422 42442, E-Mail: service@waldbuehne-melle.com. Ort: Waldbühne Melle

27. 8.: Nyenkerkener Wies`n. Oktoberfest. Veranstalter: Nyenkerkener Wies'n GbR, Tel. 0178 2333876, E-Mail: info@bekkoetter.de. Ort: Parkplatz Hettich Harlemeier, Lange Strasse 51, 49326 Melle

27. 8., 7-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Mitte. Klein, aber fein - so kann man den Meller Wochenmarkt treffend beschreiben. Der Markt setzt eben nicht auf Größe und Weitläufigkeit, sondern auf Qualität und Frische!Zweimal in der Woche (mittwochs- und samstagvormittag) fahren die Händler, direkt im Stadtzentrum von Melle-Mitte, im Schatten des historischen Rathauses ihre Waren auf. Sollte ein Markttag auf einen Feiertag fallen, so entfällt der Wochenmarkt oder wird auf den Tag vor dem Feiertag vorverlegt.Von frischem Obst und Gemüse, Wurst- und Fleischwaren über Käse und Backwaren bis hin zu Fisch und Blumen kann der Meller Wochenmarkt alles bieten. Selbstverständlich dürfen auch Saisonwaren nicht fehlen. Für die Meller ist er ein beliebter Treffpunkt!. Veranstalter: Stadt Melle, Tel. 01525 6896542, E-Mail: info@stadt-melle.de. Ort: Rathausplatz und Marktplatz in Melle-Mitte

27. 8., 13 Uhr: Halbtagsfahrt nach Bad Iburg mit Schlossbesichtigung, Baumwipfelpfad und Frauenort Cilli-Maria Kroneck-Salis - wir bilden Fahrgemeinschaften. Veranstalter: LandFrauenverein Riemsloh-Hoyel, Tel. 05226 5715, E-Mail: kreislandfrauen.melle@gmx.de. Ort: Treffpunkt: Kastanienplatz

27. 8., 14 Uhr: Meller Naturführung - Märchen von Töpfen und Pfannen. Töpfe gehören zu unserem Leben; ohne einen guten Topf wären wir aufgeschmissen! So ist es nicht verwunderlich, dass man sich gerne Märchen / Geschichten über den Topf erzählt. Lassen Sie sich auf einer Wanderung durch das "Sondermühlener Holz" mit Topfmärchen nähren, wandeln und verwandeln.Naturführer/In: Christa MöllerAnmeldung: Tel. 05422 49346 | E-Mail: christa.moeller1@gmx.deTreffpunkt: Waldrand unterhalb Gut Sondermühlen, Einmündungsbereich Nordenfelder Weg / Graf-Stolberg-Allee, 49324 MelleDauer: ca. 2,5 Stunden. Veranstalter: Stadt Melle - Umweltbüro, Tel. 05422 965373, E-Mail: a.kuddes@stadt-melle.de. Ort: Gut Sondermühlen

27. 8., 15 Uhr: Schützenausmarsch mit Familienfest zum Schützenplatz an Vornholt`s Busch. Veranstalter: Schützenverein Wellingholzhausen, Tel. 05429 929700, E-Mail: info@sv-wellingholzhausen.de. Ort: Treffpunkt: St. Bartholomäuskirche

27. 8., 20-22 Uhr: Theater: Schlager, Stars und deutsche Welle. Erinnern Sie sich an die Spenglers? Schnallen Sie sich an, sie sind zurück - angekommen in der bunten Show-Welt der 80er! Musik, Party und gute Laune!Doro Spengler hat einen Traum: Maskenbildnerin zu werden in der Welt des Showbusiness - auf Du und Du zu sein mit den Stars. Ihre Ausbildung als Friseurin ist die beste Voraussetzung dazu. Ihre Bewerbung auf ein Praktikum bei der "Schlagerparade" hat Erfolg und alles könnte so schön sein ... Nur Jürgen, ihr langjähriger Freund, hat erstens mal was gegen ihre "Hirngespinste" und zweitens ihren Umzug nach Berlin; außerdem verbringt er mehr Zeit damit, seinen Manta zu tunen als mit der Pflege der Romantik.Corinna und Carola, Doros allerbeste Freundinnen hingegen suchen verzweifelt nach ihren Traumprinzen - möglichst so schön wie David Hasselhoff und so stark wie Sylvester Stallone.Papa Spengler hat die technische Innovation überhaupt, einen nagelneuen Betamax-Videorecorder, ins traute Heim geholt, tut sich aber schwer mit der Programmierung. Wenn die ausnahmsweise mal gelingt, überspielen die Damen des Hauses seine aufgenommenen Fußballspiele und auch Jürgens leicht reizbarer Kumpel Rocky, ein Möchtegern-Rambo vor dem Herrn, trägt nicht gerade zum Gelingen eines harmonischen Alltags bei.Im Studio in Berlin ist Harmonie auch gerade ein Fremdwort: Die schrägen Helden der "Neuen deutschen Welle" kapern die "Schlagerparade" - den altgedienten Stars und Sternchen passt das gar nicht. Außerdem will Dieter Thomas Brock vom Altenteil zurück in die Manege. Wie nur lässt sich Jungspund Ingo Schöner aus dem Chefsessel entfernen? (Buch: Thomas Schiffmann/Regie: Julian Neumayr)Der Kartenvorverkauf beginnt am 20.04.2022. Karten können ab dann über das Buchungsportal der Waldbühne (www.waldbuehne-melle.com) oder in der Geschäftsstelle erworben werden.. Veranstalter: Waldbühne Melle e.V., Tel. 05422 42442, E-Mail: service@waldbuehne-melle.com. Ort: Waldbühne Melle